Kontakt

Energie und Versorgung Butzbach GmbH

Himmrichsweg 2
35510 Butzbach

Tel.: 06033 995-400
Fax.: 06033 995-430
E-Mail: info@evb-butzbach.de

Anfragen an unser Kunden-Servicecenter

Tel.: 06033 995-995 
E-Mail: kundencenter@evb-butzbach.de

Störmeldungen

Strom: 06033 995-700
Gas, Wasser und Parkhausbetrieb:

            06033 995-500

Öffnungszeiten

Citybüro und DB-Center

Mo – Fr

07.00 – 12.00 Uhr

14.00 – 19.00 Uhr

Sa

09.00 – 14.00 Uhr

EVB und EAB

Mo – Do 08.00 – 16.30 Uhr
Fr 08.00 – 12.00 Uhr

Rückfragen, Anfragen und Formulare - ausgenommen Störmeldungen
Können Sie uns auch per WhatsApp senden an:

06033 995-995

<
Hauptgebäude EVB Butzbach

Wir sind Ihr regionaler Partner

-gleich nebenan-

Dächer in Butzbach

Strom, Gas, Wasser, Wärme

- ALLES AUS EINER HAND -

Freibad Schrenzerbad

Freizeit und Sport
im Schrenzerbad

Stadtansicht Butzbach Kreisel

Parken in Butzbach

>

Pressemitteilung über Kanal-Inspektionsarbeiten im Stadtgebiet Butzbach

(vom 08.10.2019)

Im Rahmen der Eigenkontrollverordnung des Landes Hessen, ist die Stadt Butzbach verpflichtet ihr Kanalnetz in festgesetzten Zeiträumen zu kontrollieren und eventuelle Schäden zu dokumentieren. Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Butzbach lässt daher ab 07.10.2019 die ersten Teilbereiche des insgesamt knapp 180km langen öffentlichen Kanalnetztes mit einer Kanal-TV-Inspektionskamera befahren. Start der Untersuchungen ist der Stadtteil Ebersgöns. Ab Ende Oktober wird das Kanalnetz von Pohl-Göns und ab Mitte November das Kanalnetz von Kirch-Göns inspiziert. Für Dezember 2019 und Januar 2020 sind die Stadtteile Hausen, Maibach und Münster vorgesehen. Die Untersuchungen für das restliche Stadtgebiet erfolgen ab 2020 sukzessive bis 2022.

Auftragnehmer der jetzigen Untersuchungen ist die Firma KDI-Service aus Kirchhain. Die Reinigung und die Inspektion der Kanäle werden von den im Straßenraum befindlichen Schächten vorgenommen. Tiefbauarbeiten sind nicht notwendig Für zeitweilige Behin-derungen im Straßenverkehr durch das Spül- bzw. Inspektionsfahrzeug bitten wir um Verständnis.

zurück